Hypkauste Multitherm

Wenn Sie einen Heizkamin suchen der auch Speichermassen aufheizen kann, sind Sie beim Frei Multitherm System genau richtig.

System Frei Multitherm

Herz dieser Speicher- oder Hypokaustenanlage ist ein Heizkamin mit spezieller Feuerraumkonstruktion, die bis zu 80% der Leistung des Gerätes in Warmluft umwandeln kann. Die Warmluft wird entweder über ein geschlossenes Luftverteilersystem in keramische Speicherwände geführt, oder als Konvektionswärme direkt in den Raum geleitet.

Speicher- oder Hypokaustenwände

Die Speicherwände bestehen aus solidem Schamottenmaterial, die durch spezielle Rippenbildungen im Speicherstein- Inneren eine extrem hohe Wärmeaufnahmefähigkeit besitzen. Je nach Verkleidung der Speichersteine mit Kachelmaterial oder Verputz wird sowohl die Speicherzeit als auch die Oberflächentemperatur, die im Normalfall zwischen 55°C und 65°C liegt, beeinflusst. Um eine Überhitzung der Oberfläche zu verhindern, schaltet der Heizkamin, sobald die Temperatur in den Speichersteinen erreicht ist, auf Warmluftbetrieb.

Wärmeabgabe an den Raum

Diese erfolgt entweder als Strahlungswärme wahlweise komplett über die Speicherwände oder als angenehme Warmluft direkt in den Raum.

Wasserwärmetauscher

Wahlweise kann an das System ein Wasserwärmetauscher angeschlossen werden. Über diesen Wasserwärmetauscher lässt sich entweder ein Pufferspeicher oder ein Brauchwasserspeicher anspeisen.

Einsatzbereich

Dieses äußerst flexible System eignet sich besonders für das Beheizen mehrerer Räume in verschiedenen Geschossen oder als Vollheizung im  Niederenergiehaus.